Warning: mysql_real_escape_string() expects parameter 2 to be resource, object given in /www/htdocs/w00d5eb8/wp-includes/wp-db.php on line 1036

Warning: mysql_real_escape_string() expects parameter 2 to be resource, object given in /www/htdocs/w00d5eb8/wp-includes/wp-db.php on line 1036
Epilierer: Epilierer Vergleich

Epilierer Vergleich

In unserem Epilierer Vergleich finden Sie schnell und übersichtlich das richtige Epiliergerät für Ihre Ansprüche. Dabei haben wir uns auf die wichtigsten Faktoren konzentriert und die besten Geräte für Sie ausgewählt.

Im schnellen Überblick finden Sie wichtige Informationen zu Auszeichnungen, Nass-Trocken Funktion, Anzahl der Pinzetten und die Art sowie die Menge der mitgelieferten Aufsätze. Für einen guten Epilierer mit Rasierfunktion und Funktionen zur Schmerzlinderung sollten Sie ein Budget von etwa 60 Euro veranschlagen. Mit leistungsfähigem Akku bewegen sich die Epiliergeräte bei etwa 90 bis 130 Euro.

Epiliergeräte im Vergleich

Braun Silk-épil 7 / 7681Braun Silk-épil 7 / 7281Philips HP6578/00 SatinPerfectPanasonic ES-WD72Braun Silk-épil 3 / 3270
Wet&Dry--
Anzahl Pinzetten4040324820
MassagesystemHochfrequenz MassageHochfrequenz MassageVibrations Massage-Massagerollen
Geschwindigkeitswahl2 Stufen2 Stufen1 Stufe1 Stufe2 Stufen
Abwaschbar unter Wasser
(nur der Epilierkopf)
-
Akku40 Minuten Epilation -
1 Stunde laden
40 Minuten Epilation -
1 Stunde laden
40 Minuten Epilation -
1 Stunde laden
40 Minuten Epilation -
1 Stunde laden
Netzbetrieb - kein Akku
Licht--
Aufsätze- EffizienzPro Aufsatz
- Rasieraufsatz
- Trimmeraufsatz
- Aufsatz für Gesichtshärchen
- Achselaufsatz
- EffizienzPro Aufsatz
- Rasieraufsatz
- Trimmeraufsatz
- Rasieraufsatz
- Trimmeraufsatz
- Bikinizonen & Achselaufsatz
- Effizienzaufsatz
- Aufsatz für Anfänger
- Achsel- und Bikinizonenaufsatz
- Rasieraufsatz mit Trimmer
- Rasieraufsatz mit Trimmer
Preisca. 95 Euroca. 90 Euroca. 130 Euroca. 70 Euroca. 60 Euro
Auszeichnungepilierer.com
Kaufempfehlung
Testsieger Epilierer
Testmagazin 07/2010
sehr gut
Testmagazin 07/2010

Jetzt bestellenJetzt bestellenJetzt bestellenJetzt bestellenJetzt bestellen

In der Vergleichstabelle finden sich verschiedene Funktionen, die bei der Auswahl eines Epiliergerätes eine wichtige Rolle spielen. In den folgenden Abschnitten erfahren Sie mehr über diese Faktoren.

Wet&Dry Funktion
Drei Geräte in unserem Epilierer Vergleich bieten diese Funktion. Wie der Name vermuten lässt lassen sich diese Geräte nicht nur trocken einsetzen, sondern sie sind auch für den Einsatz in der Badewanne oder unter der Dusche einsetzbar. Durch das warme Wasser werden Schmerzen bei der Epilation deutlich vermindert und die Haut wird beruhigt.

Massagefunktion
Die Epilierer Massagefunktion dient ebenfalls der Schmerzlinderung. Während der Haarentfernung werden die epilierten Stellen sanft massiert. Die Möglichkeiten beginnen hier bei einfachen Massagerollen, über die Vibrationsmassahe bis hin zur Hochfrequenzmassage.

Anzahl der Pinzetten
Die Anzahl der Pipetten gibt Aufschluß über die Gründlichkeit beim Epilieren. Eine höhere Pinzettenanzahl bedeutet häufig auch einen breiteren Epilierkopf, so dass mehr Haare in einem Durchgang erfasst werden können. Günstige Geräte sind mit etwa 20 Pinzetten ausgestattet, während die etwas exklusiveren Geräte mit 30 und mehr Pinzetten arbeiten.

Geschwindigkeitswahl
Einige Geräte bieten 2 Geschwindigkeitsstufen, wobei die langsame Stufe zur sanften und die schnelle Stufe zur gründlichen Epilation geeignet ist. Die sanfte Epilation kann zum Nachepilieren oder für Anfänger eingesetzt werden.

Abwaschbar unter Wasser
Ein weiterer wichtiger Aspekt im Epilierer Vergleich ist die Möglichkeit das Epiliergerät unter Wasser abwaschen zu können. Bei einer trockenen Reinigung lassen sich feinste Härchen nicht gründlich aus dem Gerät entfernen. Zumindest der Epilierkopf sollte also aus hygenischen Gründen unter Wasser abwaschbar sein.

Epilierer Aufsätze
Die Art und Menge der Aufsätze für den Epilierer ist ebenfalls sehr wichtig bei der Auswahl. Ein Rasieraufsatz ist nützlich, wenn es mal schnell gehen soll, mit ihm hat man im Handumdrehen einen Ladyshaver im Einsatz. Nützlich ist zudem auch eine Trimmerfunktion, mit denen man die Haare kürzen kann, sei es aus ästhetischen Gründen oder zur Vorbereitung auf das Epilieren.

Unterschiedliche Körperstellen stellen verschiedene Ansprüche an die Epilation. So sind für empfindliche Körperstellen wie die Achseln oder die Bikinizone entsprechende Aufsätze empfehlenswert.

Akku
Mit einem Akku Epilierer ist man flexibler im Einsatz als mit einem Netzgerät, so dass man bei Modellen mit Wet&Dry Funktion auch unter der Dusche oder in der Badewanne epilieren kann. Aktueller Standard ist 40 Minuten Einsatzzeit bei 1 Stunde Ladezeit.

Licht
Die Lichtfunktion ist wichtiger als man im ersten Moment vermutet, denn mit ihr lassen sich selbst feinste Haare entdecken und entfernen. Für ein noch gründlicheres Epilierergebnis.

Wir hoffen, dass Ihnen unser Epilierer Vergleich bei der Auswahl eine Hilfe ist.