Warning: mysql_real_escape_string() expects parameter 2 to be resource, object given in /www/htdocs/w00d5eb8/wp-includes/wp-db.php on line 1036

Warning: mysql_real_escape_string() expects parameter 2 to be resource, object given in /www/htdocs/w00d5eb8/wp-includes/wp-db.php on line 1036
Epilierer: Epilation – 5 Gründe zum Epilieren

Epilation – 5 Gründe zum Epilieren

Immer mehr Frauen entscheiden sich für die Epilation als effektive Methode zur Haarentfernung. Es gibt einige gute Gründe, die dafür sprechen.

Grund 1: Die Epilation ist einfach und gründlich. Die Epilation ist mit den innovativen Epiliergeräten einfach durchzuführen. Selbst Neulinge auf diesem Gebiet werden schnell in diese Methode hineinfinden und sich an dem Ergebnis erfreuen. Die Geräte werden gegen die Wuchsrichtung des Haares geführt. Das ist fast so, wie das Rasieren, nur mit dem Ergebnis, dass die Haare an der Wurzel entfernt und nicht nur an der Oberfläche abgeschnitten werden. Trockene und fettfreie Haut ist dabei wichtig. Geräte, die unter der Dusche und in der Badewanne anzuwenden sind, machen die Epilation noch angenehmer.

Grund 2: Die Epilation ist eine dauerhafte Haarentfernung. Da die Haare an der Wurzel entfernt werden, verzögert sich das Nachwachsen der Haare. So kann Frau sich für mehrere Wochen über seidig glatte Haut freuen. Sie spart Zeit und muss sich nicht täglich mit der Haarentfernung beschäftigen.

Grund 3: Epilieren ist für alle Körperstellen geeignet. Durch spezielle Aufsätze können auch schwierige Körperstellen, wie die Bikinizone oder unter den Achseln, von Haaren befreit werden und das dauerhaft.

Grund 4: Die Haare wachsen nicht so hart und deutlich nach. Während bei einer Rasur die Haare gleich am nächsten Tag wieder mit Stoppeln sichtbar sind und sich auch kratzig anfühlen, sind epilierte Haare durch die verjüngte Wurzelspitze bedeutend weicher und feiner.

Grund 5: Empfindliche Haut profitiert von der Epilation. Im Gegensatz zur Haarentfernung mit Wachs. ist das Epilieren sanfter zur Haut und alle Härchen werden optimal erfasst. Bei der Wachsanwendung können immer noch Haare verbleiben, die dann durch erneutes Abreißen entfernt werden müssen. Das strapaziert nicht nur die Haut, sondern auch das Gemüt, denn das unangenehme Abreißen löst nicht gerade Glücksgefühle aus.

Bild: © VladGavriloff – Fotolia.com