Warning: mysql_real_escape_string() expects parameter 2 to be resource, object given in /www/htdocs/w00d5eb8/wp-includes/wp-db.php on line 1036

Warning: mysql_real_escape_string() expects parameter 2 to be resource, object given in /www/htdocs/w00d5eb8/wp-includes/wp-db.php on line 1036
Epilierer: Epilieren – Tipps für ein seidig glattes Ergebnis

Epilieren – Tipps für ein seidig glattes Ergebnis

Um ein tolles Ergebnis zu erhalten gibt es einige Epilieren Tipps, die in der Praxis erprobt sind. Damit wird die Epilation nicht nur gründlich, sondern es ist auch kaum etwas davon zu spüren.

Bei der Vorgehensweise gibt es einige Epilieren Tipps, welche die Handhabung der modernen Epiliergeräte einfach und effektiv machen und zu einem glatten Ergebnis führen. Wenn eine Trocken-Epilation durchgeführt wird, dann sollte die Haut absolut fettfrei sein, damit die Pinzetten die Haare auch gut greifen können. Am besten ist eine reinigende Dusche oder ein entspannendes Bad vor der Epilation. Danach muss die Haust sorgfältig getrocknet werden. Es gibt auch spezielle Tücher, die zur Vorbereitung der Haut dienen. Diese haben, neben der Entfernung von Fett, noch den Vorteil, dass sie die Haut angenehm kühlen. Zur besseren Erfassung der Haare sollten die Haare aufgerichtet werden. Hier wird einfach mit der Hand über die zu enthaarende Stelle gegen die Wuchsrichtung gestrichen. Der Epilierer sollte im rechten Winkel angesetzt und gegen die Wuchsrichtung nach oben geführt werden. Auch die Epilierrichtung kann öfters verändert werden, um ein noch besseres Ergebnis zu erhalten. Mit diesen Epilieren Tipps kann nichts mehr schief gehen.

Auch die Epilation unter Wasser kann mit einigen Epilieren Tipps noch effektiver gestaltet werden. Grundsätzlich wirkt warmes Wasser auf die Haut entspannend, beruhigend und macht sie unempfindlicher für die Epilation. Geräte, die speziell zur Nass-Epilation konzipiert sind, machen das Epilieren zu einer Wellness-Angelegenheit. Nach ca. 5 Minuten Aufenthalt in der Badewanne kann mit dem Epilieren begonnen werden. Dazu werden zum Beispiel das Bein und das Epiliergerät unter Wasser gehalten und es kann losgehen. Auch Schaum oder Gel können aufgetragen werden und die Epilation findet mit dem Bein über Wasser statt. So ist es auch unter der Dusche, hier eignen sich auch herkömmliche Duschgels, damit das Gerät noch besser gleiten kann.

Es empfiehlt sich, eine Epilation am Abend durchzuführen, da sich die Haut über Nacht erholen kann. Feuchtigkeitsspendende und kühlende Cremes und Lotionen pflegen die Haut nach der Epilation. Ein Körperpeeling vor der Epilation bereitet die Haut optimal vor und kann dem Einwachsen von Haaren vorbeugen.

Bild: matthias guenter / pixelio.de