Warning: mysql_real_escape_string() expects parameter 2 to be resource, object given in /www/htdocs/w00d5eb8/wp-includes/wp-db.php on line 1036

Warning: mysql_real_escape_string() expects parameter 2 to be resource, object given in /www/htdocs/w00d5eb8/wp-includes/wp-db.php on line 1036
Epilierer: Epilieren ohne Schmerzen

Epilieren ohne Schmerzen

Dank moderner Epiliergeräte ist das Epilieren ohne Schmerzen möglich. Ein leichtes Zupfgefühl kann noch zu verspüren sein, aber es gibt Möglichkeiten, die Epilation schmerzlos zu gestalten.

Früher hatte das Epilieren immer den Beigeschmack von Schmerz. Frau wusste ja, dass die Haare ausgezupft werden. Und wie sie es vom Augenbrauen zupfen her schon kannte, war dies kein angenehmes Gefühl und auch mit Rötungen verbunden. Daher haben sich viele Frauen vor einigen Jahren noch eher behutsam an das Epilieren gewagt. Doch mit den innovativen Geräten von heute, die sogar die Epilation unter Wasser ermöglichen, ist das Epilieren ohne Schmerzen möglich

Bei der Trockenepilation sollte die Haut vor dem Epilieren trocken und fettfrei sein. Eine Dusche oder ein Bad sind hier die optimale Vorbereitung. Dann wird die Haut leicht gestrafft und der Epilierer im rechten Winkel angesetzt. Gegen die Wuchsrichtung kann das Gerät nun sanft über die Haut gleiten. Bei besonders langen Haaren empfiehlt es sich, diese vorher zu rasieren. Geräte der neuen Generation lassen schon die Epilation von Haaren, so fein wie ein Sandkorn, nämlich ab einer Länge von 0,5 mm, zu.

Die Nassepilation ist noch komfortabler und erlaubt das Epilieren ohne Schmerzen. Hier kann mit den sicheren Geräten direkt in der Badewanne oder unter der Dusche epiliert werden. Durch das warme Wasser öffnen sich die Poren, die Haare werden aufgestellt und lassen sich so besser erfassen. Unter Hinzunahme von Schaum wird das die schmerzfreie Epilation noch angenehmer und hautschonender.

Grundsätzlich ist also die Epilation heute keine schmerzhafte Angelegenheit mehr. Jede Frau kann dauerhaft glatte Beine haben, dank der innovativen Geräte, z.B. von Braun, Philips oder Panasonic. Die Haut sollte aber gesund sein. Bei starken Hautirritationen oder Entzündungen ist eher von einer Epilation abzusehen oder Frau sollte vorher einen Hautarzt um Rat fragen.

Bild: © Valua Vitaly – Fotolia.com